Menu Close

Interne Mitteilung – Kinder aus Oberhausen beschenken Kinder aus Saporishja

Liebe Kolleginnen
liebe Kollegen,

Oberhausen hilft e.V. möchte gern Kindern in Saporishja / Ukraine zu Weihnachten eine Freude bereiten.

Kinder aus Oberhausen beschenken Kinder aus Saporishja

Mit den Kooperationspartnern

  • terre des hommes – Gruppe Oberhausen
  • Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Oberhausen e. V.
  • Evangelischer Kirchenkreis Oberhausen
  • Stadt Oberhausen / Büro für Interkultur

organisieren wir aktuell die Hilfsaktion:

Oberhausener Kinder beschenken Kinder in Saporishja / Ukraine

Die Geschenke sind für Kinder bis 14 Jahre, die in diesen schwierigen Kriegszeiten in Kinder­krankenhäusern und Waisenhäusern untergebracht sind.

In Schuhkartons sollen Oberhausener Kinder neuwertige Spielsachen und Süßigkeiten Kindern in der Oberhausener Partnerstadt Saporishja im Wert bis 15 EUR schenken. Gerne auch mit einem selbst gemalten Bild und/oder einem persönlichen Gruß.

Auf dem Schuhkarton sollte ein kleiner Hinweis auf das Geschlecht m/w/d und das Alter des Kindes vermerkt werden, für das das Geschenk sein soll.

Die Kartons bitte nicht zukleben oder in Geschenkpapier verpacken, da diese beim Zoll angemeldet werden müssen.

Ihre gepackten Schuhkartons nehmen wir gern hier entgegen:

Zentrum Altenberg, Kunsthalle, Hansastr. 20, 46049 Oberhausen.
– Parkplätze stehen zur Verfügung –

Mittwoch  16.11.2022 15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 17.11.2022 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag 18.11.2022 15:00 – 18.00 Uhr
Samstag 19.11.20222 10.00 – 16.00 Uhr

Die Geschenke werden mit einem LKW direkt nach Saporishja gebracht und in Kinderkran­kenhäusern und Waisenhäusern persönlich durch unsere Partner vor Ort verteilt. Entspre­chende Fotos werden auf unserer Homepage: www.oberhausen-hilft.de und durch die Oberhausener Presse veröffentlicht.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion!

Rückfragen gerne per mail an:  kontakt@oberhausen-hilft.de

Für Ihre Mithilfe in dieser schweren Zeit für die Menschen in der Ukraine bedanken wir uns herzlich.

Mit besten Grüßen

André auf der Heiden
– stv. Vorsitzender –

Posted in Newsletter, SBO